Agenda

Weitere Veranstaltungen befinden sich in Planung.

Vergangene Veranstaltungen

Jubiläumsveranstaltung des Vereins 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug. 6. Juni 2021, 15 bis 17 Uhr, Theater Casino Zug.

Mit einem vielfältigen Programm mit Musik, einer szenischen Lesung und einem Generationentalk nehmen wir Sie auf eine unterhaltsame historische Reise mit Schwerpunkt im 1971. Tiefgang, Unterhaltung und auch einige Überraschungen erwarten Sie!

Mitwirkende: Iris Blum (Historikerin und Präsidentin des Vereins 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug 2021), Laura Livers (Musik), Maria Greco und Rémy Frick (szenische Lesung), Manuela Weichelt-Picard (Nationalrätin), Martin Pfister (Landamman), und einem Generationentalk moderiert von Remo Hegglin. Durch die Feier führt Tabea Zimmermann Gibson (GGR-Präsidentin und Vorstandsmitglied des Vereins 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug 2021).

Zuger Frauenstimmen, 6. Juni 2021. Ein Online-Beitrag des Vereins 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug.
Am 6. Juni 1971 durften Zuger Frauen zum ersten Mal an einer eidgenössischen Abstimmung teilnehmen. Dies nehmen wir zum Anlass, um fünf weitere Videoporträts zu veröffentlichen.

Virginia Köpfli live im Kantonsrat, 25. März 2021. Eine Instagram-Aktion des Vereins 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug.
Virginia Köpfli, Kantonsrätin und Mitglied bei Frauen*streik Zug, nimmt uns mit an die Kantonsratsitzung! Auf Instagram gibt uns Virginia am 25. März einen Einblick in ihren Polit-Alltag und den Austausch mit Zuger Politiker:innen.

Zuger Frauenstimmen am Internationalen Frauentag, 8. März 2021. Ein Online-Beitrag des Vereins 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug.
Im Rahmen des Internationalen Frauentags veröffentlicht der Verein 50 Jahre Frauenstimmrecht Zug eine Serie mit fünf Videoporträts von Zuger Frauen.

Podiumsdiskussion: Demokratie in der Schweiz, 2. Februar 2021. Eine Online-Veranstaltung der Bibliothek Zug.

Autor Josef Lang diskutiert mit Elisabeth Joris (die Schweizer Historikerin für Frauengeschichte) und Monika Dommann (Geschichtsprofessorin an der Universität Zürich) über den langen Kampf für das Frauenstimmrecht. Moderiert wird das Gespräch von Bruno Meier, Historiker und Verleger von Hier und Jetzt. 

 

Patti Basler – Predigt zu 50 Jahre Frauenstimmrecht, 7. Februar 2021. Eine Veranstaltung der City Kirche Zug.

Patti Basler textet, dichtet, slammt und bringt gereimte Ungereimtheiten auf die Bühne und jetzt auch in die Kirche! Die Instant-Protokollantin der SRF-Arena predigt im Gottesdienst der CityKircheZug auf den Tag genau am Abstimmungssonntag nach 50 Jahren.